Schlaufenschnur

Plafonds, also Plissees, die im Oberlichtbereich eingesetzt werden, sind der Schwerkraft ausgeliefert. Mit mittleren Spanndrähten versucht man das Flachziehen des Stoffes zu vermeiden, doch die schwarzen „Wäscheleinen“ sind optisch ein unbefriedigender Kompromiss.

ffuss setzt in diesem Bereich auf innovative Technik und fertigt als einer der ersten Hersteller auf dem deutschen Markt Plissees, deren Falten mit Hilfe einer fast unsichtbaren Schlaufenschnur in Form gehalten werden. Sie wird von Hand gefädelt und sorgt dafür, dass die Plissees auch bei häufigem Auf- und Zuziehen Falte für Falte in Form bleiben.